7 Gründe

1. Wunschmaße statt Normmaße und Fotorealistische Planungen
Serienmöbel aus dem Onlinehandel haben oft nur kurze Lieferzeiten - die fertig vorbereiteten Teile werden nur zusammengesteckt. Beim Zirbenschreiner liegen stattdessen sägerauhe Zirbenbretter im Regal. Daraus baue ich Ihr persönliches Zirbenholzmöbel. So hoch, so lang und so breit Sie wollen. Damit Sie es sich vorstellen können gibt es eine fotorealistische, 3-dimensionale Zeichnung von Ihrem Wunschmöbel.

2. Änderungswünsche bis kurz vor Beginn
Sie haben Ihr Möbelstück bei mir bestellt, wir haben die Maße festgelegt – aber nun soll es doch etwas höher oder niedriger, länger oder kürzer werden? Kein Problem. Noch habe ich nicht angefangen. Nach Auftragseingang können Sie bis zu zwei Wochen lang Details ändern.

3. Die Fertigung beginnt im Kopf
Ihre Zirbenholzmöbel baue ich in der Reihenfolge des Auftragseingangs. Während des einen Bettes mache ich mir Gedanken darüber, welche Hölzer ich fürs nächste Möbelstück verwende. Welche passen zu dem Doppelbett für das Brautpaar? Welche sind die besten für die Saunaliege...

4. Ausgesuchte Zirbenschönheiten
Jetzt geht’s los. Aus den bestens abgelagerten rohen Zirbenholzbrettern suche ich die passenden für Sie aus. Diese Bretter schneide ich auseinander und verleime sie so, dass die Maserung des Holzes am besten zur Geltung kommt.

5. Zirbe braucht Zeit
Zirbenholz hat seine Eigenheiten, man kann es nicht einfach durch den Hobel schieben. Wuchsrichtung, mehr oder weniger Astzeichnung – der ganze Charakter des Holzes will stets bedacht sein. Darum benötigt Zirbenholz bis zu 20% mehr Aufwand als anderes Holz.

6. Holzverbindungen, die halten
Allein einen halben Tag verbringe ich damit, die metallfreien Holzverbindungen unserer Zirbenholzbetten einzuarbeiten. Darum passen diese Verbindungen auch nach vielen Umzügen noch fest zusammen. Auch ein etwas heftiger Gebrauch bringt uns nicht aus der Ruhe.

7. Die Lieferung
Schlafzimmer, Bett, Schlafsystem, Matratze, Decke – Sie erhalten alles komplett. Geliefert wird von einem Spediteur für Schreinermöbel, mit dem ich seit langem zusammenarbeite. Das Aufbauen ist ganz einfach. Im näheren Umkreis liefert der Chef übrigens persönlich und baut’s auch auf. Etwas umfangreichere Projekte werden grundsätzlich durch unsere hauseigenen Facharbeiter ausgeliefert und montiert - die Chance dass der Chef persönlich mit dabei ist: sehr hoch!

Freuen Sie sich auf Ihr maßgeschreienertes Zirbenmöbel vom Spezialisten
... und schlafen Sie gut!

,,Ich verwende nur Berg-Zirbenholz aus zertifiziertem Waldbau der österreichischen Alpen!"